Im September 2020 haben sich 24 Jugendliche auf den Weg gemacht und sind im Konfirmandenunterricht auf „Spurensuche“ gegangen. Neben der Wissensvermittlung und der erlebten Gemeinschaft ging es darum für sich zu klären, welche Bedeutung der Glaube für das eigene Leben haben kann. Jede und jeder ist so Gott ein Stück „auf die Spur gekommen“, was die Jugendlichen in ihren selbstverfassten Glaubensbekenntnissen auch beeindruckend gezeigt haben. Nun endet für sie mit ihren Konfirmationen offiziell die Konfirmandenzeit, viele sind schon jetzt regelmäßig bei der Jugendgruppe dabei, was uns sehr freut! Der Weg in der Gemeinschaft geht also weiter.

Beide Gottesdienste zur Konfirmation beginnen um 9:30 Uhr. Um möglichst vielen Gästen der Konfirmationsgesellschaften die Teilnahme daran zu ermöglichen, sind freie Sitzplätze nur sehr begrenzt vorhanden. Wir bitten dafür um Verständnis.

Am 1. Mai werden Luc, Tomke, Tarek, Simon, Pete, Nils, Eric, Noah, Lenny, Thore, Tillius und Daniel konfirmiert.

Am 8. Mai werden Xenia, Lilly, Lil, Jara, Allegra, Lena, Mara, Yfke, Romy, Frieda, Charlotte und Franziska konfirmiert.