„Licht an“ – unter diesem Motto standen die Begrüßungsgottesdienste, die am letzten Mai-Wochenende in unserer Gesamtkirchengemeinde gefeiert wurden. Alle Konfis bekamen dabei eine Ziehlampe als Geschenk, verbunden mit dem Impuls, dass sie „ihr Licht leuchten lassen“, sie sich einbringen und so auch „Licht“ für andere werden. Abschließend stellte in Heiligenfelde Pastorin Hermsmeyer die Gruppe unter Gottes Segen.

In Heiligenfelde hat für 22 Jugendliche die Konfi-Zeit begonnen. Dienstagnachmittags ist Konfi-Zeit und am zweiten Juni-Wochenende gibt es eine Übernachtungsaktion zusammen mit Teamer:innen der Jugendgruppe.