Kirche in Zeiten von Corona

Langsam kehrt das Leben zurück – auch in unserer Kirchengemeinde. Doch auch weiterhin gibt es Einschränkungen. Als Kirchenvorstand orientieren wir uns an den Gesetzesgrundlagen und den Handlungsempfehlungen, die unsere Landeskirche ständig aktualisiert (diese sind zu finden unter www.evlka.de).

Der Kirchenvorstand

Information zum Gottesdienstbesuch

Die Gottesdienstbesucher:innen tragen beim Betreten und Verlassen der Kirche eine FFP2-Maske, diese kann am Sitzplatz abgenommen werden. Die Besucher:innen sitzen einzelnd oder in Gruppen zusammen, abgesperrte Reihen ermöglichen es, auch Abstand zu halten, wenn gewünscht. Wir singen als Gemeinde. Weiterhin gilt:

  • Wir begrüßen alle an der Tür, Kontaktdaten werden nicht mehr erhoben.
  • Wir achten auf ausreichend Abstand beim Einnehmen und Verlassen der Plätze.
  • Alle Mitwirkenden im Gottesdienst und alle Besucher:innen achten auf ihre Handhygiene (Desinfektionsspender am Eingang der Kirche).
  • Und: Wer sich krank fühlt oder krank ist, bleibt zuhause!

Kirche – auch „zuhause“

Unter diesem Stichwort finden sich Ideen und Anregungen, die in den letzten zwei Jahren zum Mitmachen angeregt haben.