Der Weihnacht entgegen – Andachten und Gottesdienste

„Und so leuchtet die Welt langsam der Weihnacht entgegen. Und der in Händen sie hält, weiß um den Segen.“

Die adventliche Abendandacht, die „Atempause“,  am Freitagabend um 19:30 Uhr und der Gottesdienst am 4. Advent um 9:30 Uhr mit Musik und Texten laden Sie und Euch ein, sich Weihnachten zu nähern.

Am Heiligabend feiern wir vier Gottesdienste, um 14 Uhr (mit Krippenspiel der Kinderkirche), um 15:30 Uhr (mit Krippenspiel der Konfirmanden) , um 17 Uhr (musikalisch gestaltet durch den Posaunenchor) und um 23 Uhr (vorbereitet und gefeiert von der Jugendgruppe).

Am 1. Weihnachtstag laden wir als Region um 9:30 Uhr zum gemeinsamen Gottesdienst mit Abendmahlsfeier in die Michaelskirche nach Heiligenfelde ein.