Anmeldung zum Konfirmandenunterricht weiterhin möglich!

Im September starten wir mit dem Konfirmandenunterricht (Konfus) für den neuen Jahrgang!

Wir laden dich ein, wenn du nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommst oder 2022 im Jahr deiner Konfirmation 14 Jahre alt bist oder wirst. Du kannst auch mitmachen, wenn du noch nicht getauft bist. Im Konfus triffst du sicher auf altbekannte Gesichter, auch neue werden dabei sein. Du kannst auch deine Freunde fragen, ob ihr euch zusammen anmelden wollt!

Was passiert überhaupt im Konfus?

  • Im Konfus erzählen wir von Gott und seiner Geschichte mit uns, du kannst Fragen über „Gott und die Welt“ stellen und suchst für dich und mit den anderen nach Antworten für dich und deinen Glauben. Auch wenn du dich fragst: „Gibt es Gott überhaupt?“ hat das seinen Platz im Konfus.
  • Wir treffen uns regelmäßig im ersten halben Jahr am Donnerstag zum Konfus, dann erwarten dich im Kursjahr spannende Projekte, in denen du mit anderen Konfis, älteren Jugendlichen (Teamern) und Erwachsenen die Vielfalt von Kirche/Gemeinde/Glaube/Gemeinschaft entdecken kannst;
  • Wir feiern zusammen Gottesdienst, gehen auf Konfus-Fahrten und im letzten halben Jahr treffen wir uns wieder wöchentlich, bis am Ende das große Fest der Konfirmation ansteht!

Wie kann ich mich anmelden? Auf unserer Homepage finden deine Eltern unter „Fragen zu… Konfirmandenunterricht“ den Anmeldebogen und weitere allgemeine Hinweise. Natürlich können deine Eltern uns auch gerne anrufen, wenn Sie Fragen haben! Die Anmeldung kann entweder in unserem Kirchenbüro abgegeben oder zugeschickt werden. Anfang September bekommen alle, die sich angemeldet haben, einen Brief mit weiteren Informationen und wir laden zu einem Kennlernabend ein.

Und wann geht es los? Wir begrüßen dich zusammen mit allen neuen Heiligenfelder Konfirmand*innen am Sonntag, 20. September um 18 Uhr mit einem Gottesdienst- Das erste Treffen in der Gruppe findet am Donnerstag, 24. September um 17 Uhr für alle statt. Wenn nötig, teilen wir bei diesem ersten Treffen die Gruppe in zwei Kleingruppen auf.

Wir freuen uns auf euch! Katja und Arnim Hermsmeyer