Archive

31 Jan
0

Ein Winterpsalm

Es ist jetzt nicht die Zeit, um zu ernten. Es ist jetzt auch nicht die Zeit, um zu säen. An uns ist es, in winterlicher Zeit Uns eng um das Feuer zu scharen und den gefrorenen Acker in Treue geduldig ...

Weiterlesen
25 Jan
0

Umgang mit dem Corona-Virus im kirchlichen Leben

Am 22. Januar ist die neueste Änderung der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 30. Oktober 2020 veröffentlicht worden, die heute am Montag, 25. Januar, in Kraft tritt. Ab sofort ist beim Besuch eines Gottedienstes/einer Trauerfeier das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske oder ...

Weiterlesen
23 Jan
0

Bundesweite Aktion „Lichtfenster“

64.191 Menschen sind in Deutschland bis heute an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben. Täglich fallen der Pandemie hunderte weitere Menschen zum Opfer. In diesen dunklen Stunden ruft Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier dazu auf, unsere Trauer und unser Mitgefühl über jedes einzelne ...

Weiterlesen
19 Jan
0

jüdisch und christlich – näher als du denkst

Was feiern Juden und Jüdinnen im Dezember? Wie hängen das Osterfest und Pessach zusammen? Warum beginnt das Jahr 5782 im September? Diese und ähnliche Fragen zur Beziehung von Juden und Christen werden in der Kampagne „#beziehungsweise: jüdisch und christlich – ...

Weiterlesen
13 Jan
0

Aktuelles aus dem Kirchenvorstand

Nach intensiver Beratung hat der Kirchenvorstand gestern beschlossen, die Kirche weiterhin sonntags für kurze Gottesdienste zu öffnen. Gerade in Krisenzeiten wollen wir die Möglichkeit geben, auch gemeinsam Stärkung bei Gott zu finden. Mit dieser Freiheit, die uns das Grundgesetz gewährt, ...

Weiterlesen
08 Jan
0

Wer im Segen sät, wird im Segen ernten. Ein Brief der Zuversicht.

Manchmal komme ich mir in diesen Tagen vor wie bei einer besonders langen Autofahrt. Vorn sitzen die Eltern, hinten die Kinder. Die Kinder langweilen sich. Sie wollen nicht mehr sitzen. Regelmäßig fragen sie die Eltern: „Sind wir bald da?“ Die ...

Weiterlesen
04 Jan
0

Auf festem Grund – Gedanken zur Jahreslosung

Mein Computer musste das Wort erst lernen: „Barmherzigkeit“. Das Rechtschreibprogramm kannte es noch nicht und schlug mir stattdessen vor: „Warmherzigkeit“. Ich meine, es steht nicht gut um unser Miteinander, wenn „Barmherzigkeit“ zu einem Fremdwort verkommen ist – nach dem Motto: ...

Weiterlesen
01 Jan
0

Wir wünschen allen ein frohes, gesegnetes neues Jahr! – Der Kirchenvorstand Heiligenfelde

Am Silvestertag wünschen wir uns einen „Guten Rutsch“ – aber was bedeutet es eigentlich? Irgendein guter Wunsch scheint es ja zu sein. Aber warum soll man ausrutschen? Mit „Rutschen“ hat dieser Spruch aber eigentlich überhaupt nichts zu tun! In Wahrheit ...

Weiterlesen