Heiligenfelder Geschichten

Das Logo des Vereins "Heiligenfelder Geschichten"

Mit dem Beginn der Gästeführung im Sommer 2014 wurden Geschichten aus Heiligenfelde bei den Führungen erzählt. Im Laufe der Zeit ist die Idee gereift, dass man die Geschichten aufbewahren muss.

Die Gästeführerin und ihre Unterstützer gründeten dann mit einigen anderen Heiligenfeldern im Juli 2016 den Verein „Heiligenfelder Geschichten e.V.“. Seitdem werden vom Verein „Heiligenfelder Geschichten“ immer wieder Geschichten aus Heiligenfelde im Gemeindehaus der Heiligenfelder Kirchengemeinde vorgetragen.

Sie haben alte Bilder, Dokumente und Schriftstücke, die Sie gern den „Heiligenfelder Geschichten“ zur Verfügung stellen möchten, aber noch zu Hause behalten wollen? Wir digitalisieren ihre Unterlagen und geben sie Ihnen wieder zurück.

Wenn Sie diese aber nicht mehr brauchen, und ins Altpapier oder die schwarze Tonne geben wollen, kommen sie doch damit lieber zu den „Heiligenfelder Geschichten“!

Vielleicht möchten Sie auch selbst eine Geschichte bei uns erzählen, dann melden Sie sich einfach bei einem unserer Ansprechpartner. Sie selbst trauen sich nicht sie zu erzählen? Dann werden wir mit Ihrer Hilfe Ihre Geschichte in den „Heiligenfelder Geschichten“ erzählen.

 

Neues aus der Gruppe

Außenansicht der Kirche mit Ärztehaus.

Programm im 1. Halbjahr 2018

Liebe Heiligenfelder und umzu, dageblieben und neu Hinzugezogene. Unsere monatlichen Treffen an jedem 3. Mittwoch im Monat von 18:30 bis 20:00 Uhr im Gemeindehaus der Michaels-Kirchengemeinde Heiligenfelde, Heiligenfelder Str. 5, stehen voller ...

Weiterlesen

Ihre Ansprechpartner

Axel Lankenau

Ansprechpartner "Heiligenfelder Geschichten"

Tel.: 04240/252
Königsstr. 33, 28857 Syke-Heiligenfelde

Harry Krüger

Ansprechpartner "Heiligenfelder Geschichten"

Tel.: 0178/2798408
Am Schwarzen Meer 9, 28857 Syke-Heiligenfelde