Gottes Segen für die Kirchenvorstandsarbeit

27 Jun
0

Neuer Kirchenvorstand feierlich eingeführt

Am Sonntag, den 17. Juni 2018 wurde um 9:30 Uhr im Festgottesdienst der neue Kirchenvorstand in sein Amt eingeführt. Die fünf bei der Kirchenvorstandswahl gewählten Kandidaten Andrea Lehmann, Elke Wolters, Vera Büntemeyer-Lehmkuhl, Eberhard Schierenbeck und Jürgen Schröder wurden zusammen mit Claudia Wiegmann, die in den Kirchenvorstand berufen wurde, feierlich und offiziell in die Arbeit eingeführt. Ihnen wurde dafür Gottes Segen zugesprochen.
Ab jetzt ist für viele Fragen und Entscheidungen in der Gemeinde dieser neue Kirchenvorstand zuständig. (Auf dem Bild: v.l.: Katja Hermsmeyer, Vera Büntemeyer-Lehmkuhl, Andrea Lehmann, Claudia Wiegmann, Elke Wolters, Eberhard Schierenbeck und Jürgen Schröder)

Zeitgleich wurden die ausscheidenden Mitglieder Hannelore Helms und Stephan Klose mit persönlichen Worten, Präsenten und einem Segen von Pastorin Katja Hermsmeyer verabschiedet. Die Kirchengemeinde Heiligenfelde bedankt sich bei euch für die jahrelange Mitarbeit im Kirchenvorstand! Ebenso wurde Dominik Wolters verabschiedet, der noch bis zum 31. Juli ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Kirchengemeinde und im Diakonischen Werk Syke absolviert.

Nach dem Gottesdienst bot sich für die Gäste noch die Möglichkeit vor der Kirche bei Sonnenschein mit Sekt anzustoßen und miteinander ins Gespräch zu kommen.