Atempause – Abendandacht im Advent

06 Dez
0

Freitagabends Kurzandachten in der Michaelskirche

Wenn es draußen längst dunkel ist, lädt das warme Innere unserer Kirche zum Verweilen und Durchatmen ein. Im Advent feiern wir – wie auch schon in den letzten Jahren – immer freitags eine etwa halbstündige Andacht, um den Alltag hinter uns zu lassen und uns auf Weihnachten einzustimmen.

Dafür kommen wir im abgedunkelten Altarraum in einem Stuhlkreis zusammen, ein Liedblatt mit dem Ablauf leitet uns durch die Andacht, in der wir singen, kurze Texte hören oder einfach still werden, um den eigenen Gedanken nachzuhängen.

Die Kirche ist an diesen Abenden vorwiegend mit Kerzen beleuchtet, was für eine ganz besondere Atmosphäre sorgt.

In diesem Jahr öffnen sich die Türen der Michaelskirche für diese „Atempausen“ am Freitag, 7.Dezember, 14. Dezember und 21. Dezember, jeweils um 19:30 Uhr.